Warum Unternehmer? (3) Das ganzheitliche Unternehmerziel

Ganzheitliche Ziele 160508Nachdem wir in den vorangegangenden beiden Beiträgen dieser Artikelserie „Warum Unternehmer“ die verschiedenen Gründe für das Unternehmersein behandelt und daraus konkrete Zielsätze abgeleitet haben, soll es in diesem Beitrag um das ganzheitliche Unternehmerziel und die Lebensqualität gehen. Außerdem werden Beispiele und Vorlagen vorgestellt, die bei der Formulierung Deines eigenen Unternehmerziels helfen sollen.

Wir haben also über die wichtigsten Gründe dafür, ein Unternehmer zu sein, nachgedacht. Dabei haben wir gesehen, dass es verschiedene Arten von Zielen gibt nämlich auf den Unternehmer selbstbezogene materielle und immaterielle Ziele, sowie das „Weltverbesserungsziel“, welches neben dem Unternehmer auch die für dessen Erfolg wichtigen Anspruchsgruppen wie Kunden, Mitarbeiter und die Gesellschaft einschließt. Wir haben weiterhin erkannt, dass diese Ziele sich untereinander beeinflussen und bei richtiger Zielsetzung sich gegenseitig fördern können. Von jetzt an werden wir von Deinem ganzheitlichen Unternehmerziel sprechen, wenn es folgende Bedingungen erfüllt:

  • Das ganzheitliche Ziel beinhaltet eine materielle und immaterielle Komponente
  • Es ist positiv besetzt und schließt außer Dir als Unternehmer auch die für Deinen Erfolg unabdingbaren Anspruchsgruppen wie Kunden, Mitarbeiter, Investoren (wenn gegeben) und die Gesellschaft mit ein.
  • Dabei sind diese Ziele so gesetzt, dass sie sich gegenseitig fördern und nicht behindern.
  • Die Ziele sind von Dir selbst gesetzt und entsprechen dem, was Du erreichen willst.

Damit Dein ganzheitliches Ziel von Dir erreicht werden kann, solltest Du es so genau und konkret wie möglich formulieren, aufschreiben und einprägen. Im Folgenden findest Du Beispiele und Vorlagen,um Dir bei der Arbeit an Deinen Unternehmerzielen zu helfen.

Hier ein Beispiel für ein ganzheitliches Ziel des Eigentümers einer internationalen Unternehmensberatung:

Unternehmer Philipp Rowe.003

Beispiel – ganzheitliches Unternehmerziel des Eigentümers einer internationalen Unternehmensberatung

Und hier folgt die Vorlage, welche Du für die Formulierung Deines eigenen Unternehmerziels verwenden kannst. Du kannst Sie auch als Powerpointdatei herunterladen.

Warum Unternehmer

Vorlage für die Formulierung eines ganzheitlichen Unternehmerzieles unter Einbeziehung der Lebensqualität

Warum Unternehmer Beispiele und Vorlagen als Powerpointdatei zum Download

In den obigen Beispielen wurde auch die Lebensqualität als Ziel genannt. Wie das Unternehmen die Lebensqualität von Kunden und Mitarbeitern erhöhen kann, ist in der Regel leicht zu beantworten. Kunden beziehen vom Unternehmen Produkte oder Dienstleistungen, welche Ihnen im Idealfall das Leben schöner oder wenigstens die Unannehmlichkeiten des Lebens kleiner machen. Während die Mitarbeiter, welche diese Produkte oder Dienstleistungen erbringen, z.B. in Form guter Gehälter, interessanter Aufgaben und sicheren Arbeitsplätzen profitieren sollten. Aber was bedeutet Lebensqualität für Dich als Unternehmer? Zusätzlich zu den bereits diskutierten Größen wie Einkommen, Freiheit und Unabhängigkeit, könntest Du Dir Gedanken darüber machen, was Dein ideale wöchentliche Arbeitszeit ist, wie viele Wochen im Jahr Du Urlaub machen willst, wie viele Stunden pro Tag oder Woche Du mit Deiner Familie oder Deinen Freunden verbringen willst und – ganz wichtig – wie viel Dich Dein Lebensstil pro Monat kostet oder kosten soll. Die Lebensqualität ist ein zentraler Teil des ganzheitlichen Ziels und erinnert Dich daran, dass Dein Unternehmen DIr und nicht Du Deinem Unternehmen dienen sollst.

Du hast jetzt Deine Ziele formuliert und wenn es die richtigen Ziele für Dich sind und Du jeden Tag kontinuierlich und diszipliniert an Ihnen arbeitest, dann ist die Chance sehr hoch, dass Du sie erreichen und ein erfolgreicher Unternehmer sein wirst. Eine Sache, die mir bei der Einhaltung der Disziplin und bei meinem Vorankommen sehr geholfen hat, sind Vorbilder. So wie sich Kinder und Jugendliche oft einen erfolgreichen Fußballspieler oder Rockmusiker zum Vorbild nehmen, diesem nacheifern und sich so bei Ihren täglichen Trainings oder Proben motivieren, so kann es auch auf dem Weg des Unternehmers überaus hilfreich und wirksam sein, sich einen erfolgreichen Unternehmer zum Vorbild zu nehmen, diesen zu studieren, von diesem zu lernen und diesem nachzueifern. Aber auch hier gilt: Vergiß dabei nicht, dass es ist Dein Leben, Dein Business und Deine ZIele sind, die nur Du erreichen kannst. Viel Erfolg!

*

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat dann gib mir doch ein Feedback oder einen Daumen-Hoch in der Kommentarfunktion und den sozialen Netzen. Teile den Artikel, Schau Dir weitere Artikel auf diesem Blog an und nutze die Newsletterfunktion. Alles Gute und viel Erfolg.

Quellen:

„Der 4-Tage-Firmenscan – So decken Sie die größten Fehler in Ihrem Unternehmen auf und stellen sie ab“ von Jochen Sommer, Redline Verlag, 2010

Print Friendly, PDF & Email

ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz